Weingut Castorani

Das Weingut Castorani erhebt sich 350 Meter hoch auf einem Hügel von Alanno, wo die alten Weinberge zwischen dem Majella-Nationalpark und der nahe gelegenen

Adriaküste prägende Sonnen- und Nachtwinde genießen. 

Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht haben einen günstigen Einfluss und verleihenden den Trauben einzigartige und wertvolle Eigenschaften.

Castorani 1.jpg