Weingut Castorani

Jede Flasche des Weingutes erzählt eine wunderschöne Geschichte über Leidenschaft, Tradition und Qualität. Villa Castorani ist ideal gelegen: in der Gemeinde Alanno, in der Provinz Pescara, genau zwischen dem Nationalpark von Majella und der Adria.

Es werden hauptsächlich rote Montepulciano d'Abruzzo und weiße Trebbiano d'Abruzzo, Malvasia, Cococciola, Pecorino und Passerina Trauben angebaut. Es gibt auch einen Bereich in dem neue, experimentelle Rebsorten getestet werden. Das Durchschnittsalter der Weingärten liegt bei rund 30 Jahren. Das gesamte Gebiet wird nach strengen Richtlinien für biologischen Weinbau bewirtschaftet, und weder Pestizide noch chemische Düngemittel kommen zum Einsatz.